Abschleppen von Fahrzeug auf Privatgrundstück

02.11.2009

Mit seinem Urteil vom 05. Juni 2009 hat der BGH entschieden, dass unbefugt auf einem Privatgrundstück abgestellte Fahrzeuge abgeschleppt werden dürfen. Eine Herausgabe der Fahrzeuge muss nur gegen Bezahlung der Abschleppkosten erfolgen.

Dem Grundstückseigentümer steht somit ein Selbsthilferecht zu d.h. er kann ein Abschleppunternehmen mir der Durchsetzung seines Rechtes betrauen.

Quelle: Verband der Immobilienverwalter Ausgabe 02/2009